There are no breaking news at the moment

Wer in Stuttgart ist und Lust hat auszugehen, kann sich über ein riesiges Unterhaltungs-Angebot freuen. Allein die Anzahl an Diskotheken und Tanzclubs dürfte ein Garant dafür sein, dass besonders an den regulären Wochenenden keine Langeweile aufkommen wird. Da viele die jeweilige Location für ihren Partyabend auch nach dem Preis der Eintrittskarten ausrichten, haben wir hier eine Reihe an Clubs und Veranstaltungen zur Orientierung aufgelistet, die für moderate Preise bekannt sind. Genaue Ticketpreise hängen von der jeweiligen Veranstaltung und den Acts ab und werden meist kurzfristig bekanntgegeben.

Proton the Club, Königstraße 49

Wer auf Hip-Hop und Afrobeat steht, ist hier genau richtig, aber es wird auch viel Elektro und Reggaeton gespielt. Zu den Besonderheiten zählt die Shisha-Lounge der Nachtklub-Diskothek. Bei besonderen Partys sollte vorsorglich reserviert werden. Für die Money Boy Tour im Frühjahr 2020 lagen die Ticketpreise bei etwa 24 Euro.

Club City Department, Königstraße 51

Cooler Club mit viel Mainstreammusik, von Rock über 90er bis hin zu Hip-Hop ist alles dabei. Die Ticketpreise sind im Allgemeinen moderat. Es gibt sogar Events, an denen für bestimmte Gruppen der Eintritt frei ist.

Climax, Calwer Str. 25

Dieser Club mit urigem Partykeller-Style ist der absolute Geheimtipp für alle Partygänger, die es unkonventionell mögen. Gespielt wird alles von House über Techno bis hin zu den etwas spezielleren elektronischen Klängen. Es gibt auch immer wieder Kulturveranstaltungen wie beispielsweise Comedy-Acts. Der Club ist bekannt für seine familiäre Atmosphäre.

Schräglage Club, Hirschstraße 14

Auch hier steht Hip-Hop hoch im Trend. Die Schräglage ist seit 2006 die richtige Adresse zum simplen Abfeiern. Hier werden das ganze Jahr hindurch tolle Feier-Gelegenheiten mit diversen Partys, Events und Konzerten geboten. Außerdem ist der Club bekannt dafür, dass man die Lokation auch für privatere Feiern wie Geburtstage buchen kann. Tipp: Am 24. September 2020 spielen Onyx & Lords Of The Underground hier live. Der Eintritt liegt bei circa 46 Euro.