There are no breaking news at the moment

Freund + Kupferstecher, in der Szene auch unter dem Spitznamen „Kupfi“ bekannt, ist noch sehr jung. So auch sein Publikum, denn der Club ist nicht nur hip, sondern überzeugt auch durch sein vielgestaltiges und kreatives Programm an den Wochenenden. In der Agenda sind sowohl Konzertveranstaltungen von nationalen und internationalen Künstlern als auch verschiedene Parties vorgemerkt. Der Club geht mit seinem modernen und rustikalen Loftstil mit der Zeit und spielt vorwiegend Hip-Hop, Elektro und Futurebeats.

Vor sechs Jahren übernahm das Freund + Kupferstecher die Location am Berliner Platz vom ehemaligen Club Stereo. Die neuen Besitzer, Felix Klenk und Christopher Warstat, entschieden sich für eine komplette Sanierung, rissen die alte Möblierung heraus und verkleideten die Wände mit Rauputz.

Der Club hat durchgängig von Mittwoch bis Samstag geöffnet und macht es damit seinem Vorgänger nach. Normalerweise öffnet der Club ab 23 Uhr, die Konzerte starten jedoch in aller Regel bereits früh am Abend. Mittwochs wird ausschließlich Hip-Hop gespielt.

Programm

Die Besitzer des Clubs bezeichnen sich selbst als Hip-Hop-Ultras, die nur wenig vom klassischen Radiogeplänkel halten, und das zeichnet sich auch im Programm des Clubs ab: außergewöhnliche und unkonventionelle Künstler, die sich jenseits des Mainstreams bewegen.

Im Programm für dieses Jahr sind unter anderem Künstler wie Mista Meta, Galv und Yin Kalle. Alle drei Künstler lassen sich dem Genre Hip-Hop zuordnen. Die Stimmung im Club ist geladen, das Publikum ist jung, wild, tanzt leger und ausgelassen.

Das Konzept der beiden Besitzer ist aufgegangen. Heute gehört das Freund + Kupferstecher zu den beliebtesten und angesagtesten Clubs im Raum Stuttgart. Der Grund dafür ist der hohe Grad an Authentizität, denn die beiden jungen Besitzer sind ihrer musikalischen Linie treu geblieben. Die Tickets für die Live-Veranstaltungen sind sehr schnell ausverkauft, weshalb man nicht allzu lange mit der Bestellung warten sollte. Nicht zu empfehlen ist deshalb auch, auf die Abendkasse zu hoffen.